Schlagwort-Archive: Square Enix

Aus Versus XIII mach XV?!

Final Fantasy Versus XIII Logo

Große Verwirrung/Verblüffung/Verwunderung herrscht derzeit über die Angaben des Mode-Designers “Roen”, der für Final Fantasy Versus XIII das – wer hätte es Gedacht – Mode-Design übernimmt. Dort war nämlich bis vor gar nicht so langer Zeit noch von Final Fantasy XV die Rede.

Weiterlesen

Versus XIII Lebenszeichen

In den letzten Wochen hat sich auf Kotaku das Gerücht verbreitet, dass die Entwicklung von Final Fantasy Versus XIII abgebrochen worden sein soll. Das Komplement zu Final Fantasy XIII ist nun schon länger in Entwicklung, als das eigentliche Steckenpferd der Fabula Nova Crystallis selbst (das sogar als Novum in der Serie einen angeblichen dritten Teil bekommen soll), was natürlich Spekulationen anheizt, ob man überhaupt noch damit rechnen kann, irgendwann ein fertiges Spiel präsentiert zu bekommen.

Kurz darauf meldete sich Square Enix Chef Yoichi Wada persönlich auf Twitter zu Wort:

“Wie es scheint verbreitet jemand derzeit Gerüchte, dass die Entwicklung von Versus abgebrochen wurde. *kicher* Wir haben soeben ein reguläres Meeting zu Versus beendet. Die Präsentation der Städte hätte euch die Schuhe ausgezogen, lol”

Auch die Komponistin Yoko Shimomura (Kingdom Hearts, 3rd Birthday, Mana-Serie) stützte diese Aussage:

“Es ist wahr, also seid beruhigt.”

Ich schenke Gerüchten oder Spekulationen allgemein wenig Beachtung, da sie meistens von “Fans” stammen, die einfach nur egoistische, verwöhnte, kleine Konsumhuren sind und sich aufregen, dass sie nicht mindestens täglich “das nächste große Ding” vorgesetzt bekommen. Wobei man Square Enix natürlich auch ein exorbitantes Maß an nicht vorhandener Kommunikationsbereitschaft vorwerfen darf und mit Informationen zur Entwicklung seiner Spiele doch ein wenig zu geizig ist. Nicht zu vergessen, dass es durchaus sehr seltsam rüberkommt, wenn ständig irgendwelche anderen Projekte zwischengeschoben werden, die von den Visuals her doch sehr aufwändig aussehen.

Also, da habt ihr’s vom Chef persönlich: Versus XIII ist nicht tot! (Auch wenn es die Deadline dieses Jahr wohl doch nicht mehr schafft, wie ich damals meinte, oops)

Finaler Trailer zu Final Fantasy XIII-2

Das Europa-Release von Final Fantasy XIII-2 rückt immer näher. In nächsten Freitag, dem 3. Februar 2012 geht die Fabula Nova Crystallis weiter. Passend dazu rückt Square Enix noch mit ein paar Details in der Famitsu raus.

Weiterlesen

Final Fantasy XIII-2 Demo im Test

Am 11. Januar 2012 erschien die Demo zu Final Fantasy XIII-2, ca. 1 Monat vor der Veröffentlichung des fertigen Spiels, auf Xbox Live und im PlayStation Network. Ich habe die Demo gespannt erwartet und möchte euch meine Erlebnisse schildern. Ich möchte darauf hinweisen, dass dieser Testbericht Spoiler enthalten kann. Wenn ihr die Demo noch nicht gespielt habt und gerne überrascht werdet, rate ich euch zuerst zum Controller zu greifen und die Demo salopp einfach mal durchzuspielen. Ich habe mir die Demo auf der Xbox 360 und PS3 reingezogen (wobei ich fast 3 Stunden jeweils investiert habe um die Demo gründlicher unter die Lupe zu nehmen) und muss sagen, dafür, dass die Demo doch recht kurz geraten ist, macht sie Lust auf mehr.

Ich weiß ich bin damit viel zu spät dran, der Artikel hing auch schon seit 2 Wochen in den Entwürfen, aber ich hab auch noch ein Leben, nen Job und ne Ausbildung zu meistern, also bin ich zu entschuldigen :P

Weiterlesen

Final Fantasy est mort, vive le Final Fantasy

Okay, das ist ein Thema, für das ich den letzten Artikel nicht einfach nur update, weil das schon wieder viel zu groß werden wird.

Weiterlesen

Japaner beschweren sich über Final Fantasy XIII-2?!

Ich glaub es hakt! Den Japanern ist Final Fantasy XIII-2 nicht linear genug.

Sowas hätte ich normalerweise nur von verwöhnten Westweltlern erwartet, aber von den Japanern selbst?! Das Spiel ist noch nicht mal eine woche draußen und schon wird es von den Fans verrissen. Und dabei hat Square Enix mit Final Fantasy XIII-2 doch so sehr versucht den Wünschen und Rufen der Fans gerecht zu werden und das Spiel genau nicht zu linear zu machen. Also wenn das der Dank dafür ist, dass man sich Feedback zu herzen nimmt, dann kann ich mir vorstellen, dass es immer schwieriger wird die Fans glücklich zu machen. Sogar die Xbox 360 Version ist technisch auf demselben Level wie die PS3 Version, was ja das letzte Mal nicht der Fall war. Da half wohl auch die Bewertung der Famitsu (40/40) nicht mehr viel (wobei man auch sagen sollte, dass die Punktebewertung bei SE Spielen generell immer hoch ausfällt. HMMMMMM…! Haben da etwa die Illuminaten was damit zu tun?!).

Es könnte natürlich auch durchaus sein, dass es sich hier um eine Diskrepanz zwischen japanischen und westlichen Fans handelt. Westliche Fans haben anscheinend gerne mehr Freiheit beim Rundgang durch eine Spielwelt. Sicherlich ein Effekt, der durch westliche Rollenspiele mit großen Spielwelten geprägt ist (wie z. B. dem nicht vor all zu langer Zeit veröffentlichtem Skyrim).

Wohingegen japanische Fans lieber eine lineare Geschichte erzählt bekommen. Oder sie haben sich an die Spielweise des Vorgängers gewöhnt und erwarteten dementsprechend das gleiche vom Nachfolger? Ich bin gespannt was nach dem 3. Februar 2012 die westlichen Fans sagen werden. Obwohl ich mir nicht allzu große Hoffnungen mache, denn seit Final Fantasy XIII liegt ja bekanntlich einiges im Argen.

Und “Fans” sind im allgemeinen bei mir sowieso auf demselben Level wie V-Männer bei der Polizei mit dem Intellekt und der nicht vorhandenen Fähigkeit zu differenzieren wie ein Milchbrötchen mit Furzknoten. Und damit mein ich all diejenigen, die sich das hier grad durchlesen und schon Gedanken über einen abwertenden Kommentar oder Flame machen: bei einem IQ von 6 grunzt die Sau. Alle anderen sind gern dazu eingeladen mir ihre Meinung mitzuteilen. Wir sind doch hier nicht bei ZebraConnection :P

Final Fantasy Versus XIII erst 2013? Vorsicht!

Derzeit verbreiten sich Gerüchte, dass Versus XIII erst 2013 erscheinen soll.

Whow…! Jetzt mal langsam. Ich glaube kaum, dass da großartig was dran ist, weil in keiner der Quellen wird sich auf eine der großen Nachrichten-Magazine Famitsu oder Andriasang berufen. Das ist für mich schon mal ein sehr großer Indikator dafür, dass da nicht viel dran sein kann. Ich kann mir höchstens vorstellen, dass der Frust bei einigen Fans langsam ins Unermessliche steigt, weil Square Enix ein Talent dafür hat Meckerfritzen magisch anzuziehen, wenn es um ihre Spiele geht. Es ist auch offen gestanden ein PR-technischer Griff ins Klo vom Herrn Nomura jetzt immer noch weiterzuteasen mit kleinen Häppchen, deren Informationsgehalt de facto 0 beträgt.

Dazu noch die Ankündigung einer neuen Engine und dass Teile davon in Versus XIII einfließen sollen. Klar, da mag man freilich der Ansicht sein, SE zögert das alles damit unweigerlich hinaus. Aber ich sag euch was.

Mir scheißegal wie lange das Spiel noch in Produktion ist, hauptsache es hält, was es verspricht (nicht wie gewisse andere Vertreter der FNC).

Ich kann die Fans aber auch verstehen. Das Spiel ist nunmehr seit 5 Jahren in Entwicklung und wurde damals mit XIII und “Agito” (jetzt Type-0) angekündigt. Und das obwohl die 7. Generation der Heimkonsolen noch neu war und die Engine auch noch nicht richtig stand. Folglich hat sich XIII enorm verspätet und wurde von der Presse und den Fans gleichermaßen niedergeschmettert (auch wenn ich immer noch finde, dass es nicht unspielbar ist, besser als gar kein Next-Gen FF). XIII-2 löffelt die Suppe zwar wieder gut aus, aber über die Schmach eines nicht kommen wollenden Versus XIII tröstet es nicht hinweg.

Somit bleibt die Maxime: abwarten und Tee löffeln, damit er nicht so schnell weg ist.

Final Fantasy XIII-2: Was bisher geschah – Teil 3

Wer in letzter Zeit öfter hier auf der Suche nach Final Fantasy bzw. Square Enix Neuigkeiten vorbeigeschaut hat, wird vielleicht bemerkt haben, dass ich mit XIII-2 News ziemlich spärlich umgegangen bin. Das hat auch einen Grund, nämlich, dass ich nicht der Typ für Mini-News bin und lieber viele kleine Neuigkeiten in einem trächtigen Beitrag zusammenfasse. Sonst könnte ich das ja alles lieber twittern :P

Anlässlich des enthüllten Releasedatums möchte ich nochmal einen Schnitt setzen, was sich bis jetzt alles getan hat. Ich möchte dabei darauf hinweisen, dass es sich immer noch um vorläufige Informationen handelt und meine Quellen auch nicht absolut sind!

Charakter-Aufbau

Anders als beim Vorgänger kann man diesmal das Crystarium in vollem Umfang nutzen und ist nicht an den Storyverlauf gebunden. Dies war ein großer Kritikpunkt mit dem Square Enix nun aufräumt. Somit ist es möglich schon ganz zu Anfang zu leveln, bis der Arsch platzt! YAY!

Gewalttätige Szenen

XIII-2 wird einige härtere Szenen enthalten (wie man im Xbox 360 Trailer sehen kann) als sein Vorgänger. Jedoch nicht so hart wie Szenen aus Type-0 (hab ich schon erwähnt, wie mir dieses Spiel gepflegt am Allerwertesten vorbeigeht?).

Technische Details

XIII-2 wird, wie sein Vorgänger, auf PlayStation 3 und Xbox 360 gleichermaßen erscheinen. Zu erwähnen ist hierbei, dass diesmal auch die Xbox 360 Version auf nur einer Disc kommt. Begründet wurde dies damit, dass die meisten Cut- und Eventscenes in Echtzeit dargestellt werden anstatt über CG-Render und somit mehr Platz frei würde. Dies hieße aber auf keinen Fall weniger Inhalt – vom Umfang her sei es genauso groß wie das Original. Viel mehr erlaube dies die Darstellung veränderbarer Ausrüstung während solcher Szenen. Bisher sind keine Berichte aufgetaucht, die vermuten lassen, dass die Xbox 360 Version erneut mit einer verminderten Auflösung daher kommt.

Easy Mode

Derzeit prüfen die Spieletester noch, ob manche Stellen im Spiel zu schwierig erscheinen. Für den Fall der Fälle gibt es aber dann noch einen Easy Mode zu dem jederzeit gewechselt werden kann. Ist aber insofern keine absolute Neuerung, das gab es schon in der International Version von XIII auf der Xbox 360, jedoch nur in Japan.

Final Fantasy XIII-2 TGS’11 Trailer offiziell veröffentlicht

Der deutsche YouTube Kanal von Square Enix hat gestern die beiden TGS’11 Trailer zu XIII-2 online gestellt. Sie haben die englische Synchro, englischen Titelsong (der sich ans japanische Original anlehnt) und deutsche Untertitel für Dialoge. Und ich muss zu meiner Zufriedenheit feststellen, dass ich die meiste Zeit mit meiner eigenen Übersetzung des PS3 Trailers gar nicht so arg danebengehauen hab :D Der Xbox 360 Trailer lag mir zu jener Zeit nicht vor, aber macht ja nichts, sie haben die Trailer ja ziemlich zeitnah offiziell released ;)

Ich warte jetzt schon gespannt auf die Flamewars von sogenannten “Fans”, die selbst die Anlehnung ans Original als Blasphemie gegen alles sehen, an das ihr kleines Japannerd-Herz glaubt (Sorry, aber ich will ab und zu auch mal böse sein >:D)

PlayStation 3 Trailer

Xbox 360 Trailer